TSV Lautrach/ Illerbeuren e.V.

Abteilung Tennis

Vereineschießen

Vereineschießen

Vereineschießen 2018

Das Vereineschießen des Schützenvereins Illerbeuren findet im 2-Jahres Rhythmus statt

 
Vereineschießen 2017

Beim Vereineschießen des Schützenvereins Illerbeuren war die Tennisabteilung recht erfolgreich: Die gemischte Mannschaft erzielte den 2. Platz mit 357 Ringen, mit nur einem Ring Unterschied zur Siegermannschaft. Die erfolgreichen Schützen waren: Renate Brugger, Hans Merk, Josef Böck, Elisabeth Zabransky und Norbert Brugger. Renate Brugger gewann mit 82 Ringen die Damen-Einzelwertung und Hans Merk wurde vierter der Herren-Einzelwertung mit 78 Ringen. Abteilungsleiter Michael Hengler schoß das beste Blattl, einen 16,3 Teiler und ist somit Schützenkönig des Vereineschießens. 

 

Vereineschießen 2016

Das Vereineschießen des Schützenvereins Illerbeuren findet im 2-Jahres Rhythmus statt

 

Vereineschießen 2015

Die Damen der Tennisabteilung haben das Vereineschießen 2015 beim Schützenverein Illerbeuren mit 331 Ringen in der Wertung "Damenmannschaften" gewonnen.

Unsere erfolgreichen Schützinnen waren dabei: Renate Brugger, Iris Frey, Lissi Zabransky, Heike Rottmar,  Ruth Heuchele.

 

Vereineschießen 2014

Das Vereineschießen des Schützenvereins Illerbeuren findet im 2-Jahres Rhythmus statt.

 

Vereineschießen 2013

Die Damen der Tennisabteilung haben das Vereineschießen 2013 beim Schützenverein Illerbeuren mit 334 Ringen in der Wertung "Damenmannschaften" gewonnen.

Unsere erfolgreichen Schützinnen waren dabei: Andrea Adorf, Renate Brugger, Heike Rottmar, Lissi Zabransky, Ruth Heuchele, Renate Böck und Ilka Rauh.

anlage.jpg