TSV Lautrach/ Illerbeuren e.V.

Abteilung Tennis

Jugendturniere

Tennis-Jugend-Camp 2014
Am  Pfingstsamstag, 7.6.14, fand für unsere Jugendlichen unser Tennis-Jugend-Camp statt. Aufgrund der Ferien konnten an diesem Samstag leider nur 7 Jugendliche teilnehmen. Bei hochsommerlichen Temperaturen starteten wir um 9 Uhr in zwei Gruppen. Auf dem Programm standen mehrere Trainingseinheiten mit verschiedenen Technik- und wettkampforientierten Übungen. Trotz mehrerer Pausen war es um die Mittagszeit dann einfach zu heiß auf dem Platz und wir beendeten den Trainingstag auf der Terrasse, bei Mittagessen und kühlen Getränken.
 
Tennis-Jugend-Camp am 7. Juni 2014
Für alle Kinder und Jugendlichen ab 10 Jahren findet am 7. Juni 2014 von 9.00 Uhr bis 16.00 Uhr ein Aktionstag statt. Geplant sind verschiedene Trainingseinheiten wie Techniktraining, Taktiktraining, Konditionstraining, Koordinationstraining etc. Aber vor allem soll der Spaß am Tennis spielen im Vordergrund stehen. Kosten: ca. 5,00 - 10,00 € für Mittagessen und Getränke. Anmeldung bis 2. Juni in die Meldeliste im Tennisheim oder per Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

 

Jugend-Tennis-Camp 2013

22 Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis 13 Jahren hatten sich zum Tennis-Camp an Pfingsten angemeldet. Leider musste das Tennis-Camp aufgrund der schlechten Wetterprognosen kurzfristig auf einen Tag begrenzt werden.

Am Samstag, welcher zugleich auch der erste Ferientag war, zeigte sich das Wetter jedoch von seiner besten Seite. Es war sommerlich warm und nach einem gemeinsamen Frühstück im Tennisheim ging es pübktlich um 9.00 Uhr auf die Tennisplätze. Hier warteten auf die Teilnehmer bereits die Trainer unserer Tennisabteilung, die sich für unser erstes Tennis-Camp einiges für einen spannenden und unterhaltsamen Tag überlegt hatten.

Unsere Kleinsten konnten ihre im Tranining erlernten Tenniskenntnise bei diversen Motorikübungen mit unterschiedlichen Schlägern, Bällen und anderen Trainingsgeräten in verschiedenen Spiel- und Übungsformen anwenden. Die zahlreich anwesenden Eltern staunten nicht schlecht, was unser Tennisnachwuchs im letzten Jahr bereits so alles erlernt hatte.

Unsere Spieler der Bambini-, Mädchen-, Knaben- und Juniorenmannschaft befassten sich mit Taktik- und Technikübungen, übten das Aufschlag- und Returnspiel und befassten sich intensiv mit dem Doppelspiel. Auch wurde ihnen die Regelkunde etwas näher gebracht.

In der Mittagspause gab es selbstgemachte Hamburger, am Nachmittag wartete ein Kuchenbuffet und Butterbrezen auf die Aktiven und Zuschauer.

Am Abend, als alle geschafft und zufrieden auf der Terrasse saßen, gab es zum Abschluss noch ein Süßigkeiten-Rätsel.

Ein herzliches Dankeschön an das Organisationsteam, besonders an Michi, Nina und Wolfgang, und an alle, die auf und rund um den Tennisplatz geholfen haben, diese gelungene Veranstaltung durchzuführen.

 

anlage.jpg