TSV Lautrach/ Illerbeuren e.V.

Abteilung Tennis

Die Altkreistennisgemeinschaft

2020 wurden alle Kreismeisterschaften der ATG (Altkreistennisgemeinschaft) wegen der Corona-Pandemie abgesagt.

 

Die Altkreistennisgemeinschaft (kurz: ATG)

Bereits mehr als 2 Jahrzehnte pflegen die ATG-Tennisvereine, Tennisclubs und Tennisabteilungen aus dem Altkreis Memmingen ihre sportlichen Kontakte, gemäß ihrem durch die Satzung gesetzten Ziel, den Tennissport auf gemeinnütziger Grundlage zu fördern und seine Interessen zu wahren. Gründer der Altkreis-Tennis-Gemeinschaft ist Herr Hubert Suiter. Hubert ist Mitglied und Ehrenpräsident unseres Nachbarvereins, dem TC Lautrach, aber auch Mitglied unserer Tennisabteilung. Derzeit gehören der Gemeinschaft 29 Vereine an. Neben der Organisation der Altkreistennismeisterschaft für aktive Spieler im Einzel, Doppel und Mixed, aber auch für Senioren und der Jugend im Sommer sind die Organisation der Winterhallenrunde bzw. von "Winteraktivitäten" Aufgaben der ATG.

Den Vorsitz der ATG führt der ATG-Koordinator. Ungeschriebenes Gesetz in der Vergangenheit war es, dass der ATG-Koordinator jährlich innerhalb den Vorsitzenden bzw. den Abteilungsleitern der Mitgliedervereinen wechselte. Da es immer schwieriger wurde, Personen für dieses Amt zu finden, stellte sich Dietmar Stiegeler (TC Holzgünz) im Jahr 2005 zur Verfügung und übt das Amt des ATG-Koordinators seither aus.

 

 

anlage.jpg